Rettungskarte

Da die Fahrzeuge immer komplexer und sicherer werden und verschiedene Syteme von Außen nicht ersichtlich sind ist es wichtig die Einsatzkräften im Falle eines Unfalls zu unterstützen. Daher empfehlen wir als Feuerwehr eine Rettungskarte für das jeweilige Fahrzeug auszudrucken und in der Sonnenblende mitzuführen.

Nur mit der Rettungskarte können die Einsatzkräfte versteckte Gefahren wie Gasgeneratoren für Airbags, Trennschalter von Elektrofahrzeugen erkennen und so die Rettung der Verunfallten Person sicher durchführen.

Weitere Informationen siehe:

Sei dabei – werde Mitglied

Wir suchen DICH!

Möchtest du gern bei uns mitarbeiten so melde dich bei uns!

Deine Vorrausetzungen:

Du bist mindestens 16 Jahre als, für die Jugendgruppe genügt ein Alter von 8 Jahren.

Du bist aus Katsdorf oder der näheren Umgebung

Du hast Lust und Spaß an gemeinsamen Unternehmungen

Du bist bereit auch zu Nachtzeiten in den Einsatz zu gehen

Vorkenntnisse: Keine, wir bieten dir vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten

Haben wir dein Interesse geweckt dann kontaktiere uns hier!

Wichtige Notfallnummern

Euronotruf 112

Feuerwehr 122

Polizei 133

Rettung 144

Ärztenotruf 141

Gesundheitsberatung 1450

Vergiftungszentrale 01 406 43 43

Im Falle eines Notrufs sind folgende Angaben wichtig:

Wo?

Möglichst genaue Angabe der Unfallortes (Adresse).

Was?

Was ist genau passiert? Brand, Verkehrsunfall, usw.

Wie viele?

Wieviele Personen sind verletzt?

Wer?

Wer ruft an? Eigenen Namen und Telefonnummer angeben? Die Leitstelle beendet den Anruf! Erreichbar bleiben, falls die Einsätzkräfte noch Rückfragen haben.