Flurbrand

Aus unbekannter Ursache geriet heute Nachmittag Pappelflaum am Weg zum Gemeindesportplatz in Brand. Dank den Tennisspielern, die mit ein paar Eimern Wasser Schlimmeres verhindern konnten, mussten wir nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Wir möchten in dem Zusammenhang darauf hinweisen, dass der Waldboden und Flurflächen derzeit sehr trocken und sehr leicht entzündlich sind. Unterlassen Sie Lagerfeuer an unsicheren Orten und werfen Sie niemals Zigarettenstummel weg!

Verkehrsunfall 21.04.2020

Am 21.04.2020 ereignete sich gegen Mittag ein spektakulärer Unfall zwischen Katsdorf und Gaisbach. Eine Person ist mit ihrem PKW aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und das Fahrzeug blieb senkrecht im angrenzenden Graben stecken. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die nachkommenden Lenker leisteten Erste Hilfe und betreuten den leicht Verletzten bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte.Der Patient wurde von dem Roten Kreuz versorgt und die Freiwillige Feuerwehr Katsdorf übernahm gemeinsam mit der Polizei die Verkehrsregelung. Eine sichere Bergung des PKWs erfolgte mit dem Ladekran der Feuerwehr Mauthausen. Anschließend wurde der PKW dem Abschleppdienst übergeben, die Straßenmeisterei unterstützte uns noch bei den Aufräumarbeiten.

Einsatz 001/2020

Der erste Einsatz in diesem Jahr ereignete sich heute den 4.Februar am späten Vormittag.
Ein PKW ist von der Straße abgekommen und in ein angrenzendes Feld gerutscht.
Wir konnten den PKW rasch aus dem Feld ziehen. Die Dame blieb zum Glück unverletzt.
Kurz nach 12 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.